Zusammenarbeit mit Familien

Unsere FRÖBEL-Einrichtung SieKids Ackermäuse ist ein Ort des sozialen Miteinanders und der Kommunikation. Daher legen wir viel Wert auf einen offenen Austausch, nicht nur mit den Kindern, sondern auch mit Ihnen als Eltern oder Familienmitglieder.

Zusammenarbeit mit Familien bedeutet für uns, mit Ihnen eine respekt- und vertrauensvolle Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zu gestalten. Wir beziehen Sie in die Eingewöhnungsphase aktiv ein und führen regelmäßig individuelle Entwicklungsgespräche sowie Elternabende zu pädagogischen und organisatorischen Themen durch. Gern können Sie uns besuchen und am Alltag teilhaben oder an Bildungsangeboten mitwirken – sprechen Sie uns gerne an.

Als Bildungseinrichtung ist unser FRÖBEL-Kindergarten SieKids Ackermäuse auch ein Begegnungsraum für Eltern und Familien. Durch gemeinsame Veranstaltungen wie Feste und Projekte unterstützen wir diesen Kontakt. Wir freuen uns auch, wenn Sie sich in unserem Elternbeirat aktiv einbringen.

FRÖBEL-Eltern-ABC

Das FRÖBEL-Eltern-ABC enthält alle wichtigen Informationen für den Besuch Ihres Kindes in unserer FRÖBEL-Einrichtung - von A wie Allergien bis Z wie Zusammenarbeit mit Familien

Download (PDF; 500 KB)

Elterncafé

Bei den SieKids Ackermäusen gibt es ca. alle 14 Tage nachmittags ein Elterncafé, wo sich die Eltern unserer Ackermäuse austauschen können. Bei verschiedenen Themen und Aktionen kommen die Eltern miteinander ins Gespräch und bringen sich ins Kita-Leben ein.

Die Termine finden Sie unter "Aktuelles".

Eltern-Themenabende einmal im Monat

Im Kita-Jahr 2016/2017 führen wir die Eltern-AG als Eltern-Themenabende weiter. Immer am letzten Mittwoch im Monat von 19:30 bis 21:00 Uhr werden wir eine Austauschmöglichkeit für Eltern zu einem bestimmten Thema anbieten.

Die Eltern-Themenabende werden von Elena Petruhin und Charlotte Hagenau durchgeführt.

Eltern-AG

Im Januar 2016 hat bei den SieKids Ackermäusen eine erste ELTERN-AG begonnen. In diesem zwanzigwöchigen Kurs bekommen Mütter und Väter die Gelegenheit, sich über Erziehungsthemen austauschen und erhalten wertvolle Anregungen und Informationen zur kindlichen Entwicklung. Geleitet wird die ELTERN AG von unseren pädagogischen Fachkräften Elena Petruhin und Charlotte Hagenau, die eigens dafür zu Mentorinnen bei der MAPP-Empowerment gGmbH in Magdeburg ausgebildet wurden.

Alle Treffen basieren auf dem ELTERN-AG Trio:

1. Mein aufregender Eltern-Alltag (Learning by doing)

2. Relax (Stressmanagement)

3. Schlaue Eltern (Wissensvermittlung)